Kunststofftechnik
 
 

Branchenschwerpunkte in altmühlfranken

Die Wirtschaftsstruktur altmühlfrankens ist vom Mittelstand geprägt. Über 4.500 vorwiegend kleinere und mittlere Betriebe bieten im Landkreis ca. 29.300 sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze an.

Die Branchenschwerpunkte liegen in der kunststoffverarbeitenden Industrie sowie in der Automobilzulieferindustrie. Aber auch in anderen Bereichen wie Elektrotechnik, Maschinenbau, erneuerbare Energien, Baugewerbe, Metallverarbeitung, Kesselbau, dem Dienstleistungsbreich und der Steinindustrie verfügt der Landkreis über leistungsfähige Betriebe, die oftmals zur nationalen und internationalen Spitze gehören. In der Steinindustrie besitzt der Landkreis mit der Juramarmor- und Solnhofener Natursteinindustrie ein wichtiges Alleinstellungsmerkmal. Auch die Sozialwirtschaft ist in der Region von Bedeutung.

Kunststofftechnik WeißenburgHandwerker beim Decken eines LegschieferdachsKunststofftechnik WeißenburgAlfmeier Präszision AGKunststofftechnik WeißenburgAlfmeier Präszision AG