fgsv_beschilderung_altmuehlsee-1.jpg
 
 

Altmühlfranken radelt!

Fahrradfahren liegt im Trend - auch bei uns in Altmühlfranken. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir den Freizeit- sowie Alltagsradverkehr vorantreiben und somit noch mehr Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger auf das Rad "bekommen".

Radverkehrskonzept

Im Herbst 2022 starten wir mit den Vorbereitungen für ein landkreisweites Radverkehrskonzept für den Alltags- und Freizeitradverkehr. 

Weitere Informationen werden hier zeitnah bekannt gegeben. 

Bürgerbefragung

radwegebefragung_homepage2.jpg

In Vorbereitung für das geplante Radverkehrskonzept für den Alltags- und Freizeitradverkehr wurde eine Online Bürgerbefragung durchgeführt, um einen ersten Überblick über die Situation des Alltags- und Freizeitradverkehrs in unserem Landkreis zu erhalten. In der Befragungszeit vom 1. bis 20. Juni 2021 haben über 1.000 Landkreisbürgerinnen und Landkreisbürger teilgenommen. 

Die Ergebnisse helfen dabei, die wichtigsten Handlungsziele für den Radverkehr in Altmühlfranken zu erarbeiten. 

Die Bürgerbefragung wurde ausgewertet und die Umfrageergebnisse stehen fest: 

Umfrageergebnisse der Bürgerbefragung (1,8 MB)

Separat wurde noch ein Mängelmelder angeboten. Hier gingen rund 350 Meldungen ein, welche den jeweiligen Straßenbaulastträgern mitgeteilt wurden. Diese Ergebnisse fließen auch gleichzeitig in das Radverkehrskonzept mit ein.

fgsv_beschilderung_altmuehlsee-1.jpgausbau_dittenheim-2.jpgfgsv_beschilderung_oberheumoedern.jpgaltmuehl-radweg-3.jpg111622-2.jpgradschild.jpg