Kaffeepause in Weißenburg
 
 

Hereinspaziert zur Gartenpracht

Der „Tag der offenen Gartentür” findet seit 1998 statt und hat bei allen Freizeitgärtnern inzwischen einen festen Platz im Jahresablauf eingenommen. Die hohen Besucherzahlen der vergangenen Jahre zeigen, dass die Freude und die Lust der Menschen am Garten ungebrochen sind.

Am „Tag der offenen Gartentür” erschließen sich die sonst verborgenen kleinen Paradiese privater Gärten mit ihrer Vielfalt und reichen Gartenkultur. Dieser Tag bietet Gelegenheit, Anregungen und neue Ideen für den eigenen Garten zu gewinnen und den Gedanken- und Ideenaustausch zwischen Nachbarn, Natur- und Gartenfreunden zu fördern.

Lauschiges Plätzchen beim Tag der offenen Gartentür„Vogelparade” beim Tag der offenen GartentürGeschützter Sitzplatz beim Tag der offenen GartentürGestaltung mit Stein und Ziergras beim Tag der offenen GartentürBlühende Taglilien beim Tag der offenen GartentürGrüne Pracht beim Tag der offenen GartentürGemüseanbau beim Tag der offenen Gartentür