Windräder in Degersheim
 
 

Energieberatung im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

In Modefragen weist eine Stilberatung den Weg. Bei der Geldanlage hilft der Finanzberater. Der Rat von Experten zahlt sich aus. Das gilt auch beim Thema Energiesparen. Kompetente und unabhängige Energieberater helfen bei allen Fragen rund um Energiesparen, Energieeffizienz und erneuerbare Energien. Deswegen bietet der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen zusammen mit regionalen Energieberatern kostenlose Energiesprechstunden an.

Die Energieberatung des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen wendet sich an

  • Haus- und Wohnungsbesitzer
  • Wohnungsbaugenossenschaften
  • Verantwortliche für Bau und Unterhalt
  • Hausverwaltungen und Hausmeister
  • Gemeinden

Die Energieberatung liefert Antworten auf die Fragen und bietet Informationen zu

  • Maßnahmen zur effizienten Energieeinsparung
  • Einsatz erneuerbare Energien
  • Energetische Gebäudesanierung
  • Energiesparendes Nutzerverhalten
  • Bauphysikalische Beratung
  • Anlagentechnik (Heizung, Warmwasserbereitung, Lüftung usw.)
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Förderprogramme
  • Grobe Betrachtung der Wirtschaftlichkeit

Bitte beachten Sie aber, dass die Beratung keine Vorort-Beratung in den eigenen vier Wänden und auch nicht die weiterführende, individuelle Energieberatung der konkreten Projektierung ersetzt. In erster Linie dient die Beratung als Aufklärung in Sachen Energiespar- und Fördermöglichkeiten.

Was sind Ihre Vorteile?

Energieberater kennen die bauphysikalischen Brennpunkte und können Sie optimal beraten, um Ihre Ziele bei der Energieeinsparung effektiv zu verwirklichen – zu vertretbaren Kosten.

Wann?     Siehe „Ihre Beratungstermine

                jeweils dienstags, von 16.00 bis 18.00 Uhr 

                jede Beratung dauert 30 Minuten

Wo?         Wo genau Ihre Energieberatung stattfindet, 

                entnehmen Sie bitte den jeweiligen Terminen!

                Siehe „Ihre Beratungstermine

Wer?        Siehe „Ihr Energieberaterteam

Kosten?   Die Sprechstunden sind kostenlos

                Anmeldung erforderlich:

                Zukunftsinitiative altmühlfranken, Tel. 09141 902-192