altmühlfranken. Der starke Süden.

Ansprechpartner

Soziales und Senioren Landratsamt Weißenburg-Gunzenhausen
Sebastian Münch
Niederhofener Straße 3 (Gebäude G)
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 902-360
E-Mailhttp://www.Landkreis-wug.deVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Ein Konzept für mehr Lebensqualität im Alter

Starke Senioren

In besonderem Maße ist auch altmühlfranken von den Auswirkungen des demografischen Wandels betroffen. Mit welchen Strategien können der Landkreis und seine Kommunen die Chancen einer älter werdenden Gesellschaft nutzen? Wie kann das unmittelbare Lebensumfeld älterer Bürger attraktiv gestaltet werden, um eine möglichst hohe Lebensqualität und Selbstbestimmung im Alter zu erreichen? Zur Erarbeitung geeigneter Lösungsansätze hat der Landkreis die Erstellung eines Seniorenpolitischen Gesamtkonzeptes beauftragt.

Nach den Berechnungen des Bayerischen Landesamtes für Statistik wird der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen bis 2030 fast 9 % seiner Bevölkerung im Vergleich zu 2010 verlieren. Gleichzeitig erfährt allerdings die Bevölkerungsgruppe ab 65 Jahren einen Zuwachs um 33,8 %.

Damit wird auch die Zahl derjenigen, die Unterstützung oder Hilfe benötigen, in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Gleichzeitig ändern sich auch die Wünsche und Bedürfnisse der älteren Generation: Familiäre Unterstützung wird möglicherweise zurückgehen, soziale Netzwerke werden an Bedeutung gewinnen, aber auch die Vorstellungen und Möglichkeiten des Lebens und Wohnens im Alter werden immer differenzierter.

Ende 2010 hat der Kreistag deshalb beschlossen, ein Seniorenpolitisches Gesamtkonzept für den Landkreis zu erstellen und dafür auch eine Bürgerbefragung mit sehr hoher Rücklaufquote durchgeführt. Im Juli 2012 hat der Kreistag die Umsetzung des Konzeptes, das sie unten stehend zum Download finden, beschlossen.


Loading...