Fischwochen
 
 

Die Region deckt den Tisch

Altmühltaler statt Neuseeländer Lamm, Fische unserer Seen statt Pangasius ferner Ozeane, Steak vom fränkischen Gelbvieh statt aus Argentinien, regionale Streuobstsäfte neben mediterranem Orangensaft: mit den kulinarischen Aktionswochen wird das kulinarische Erbe altmühlfrankens auf köstliche Weise bewusst.

Mittlerweile hat man in altmühlfranken die Wahl zwischen einer Vielzahl an kulinarischen Aktionen und Aktionswochen: Dazu zählen zum Beispiel Wochen rund um Fisch aus heimischen Gewässern, Bier und Bratwurst, Kren (=Meerrettich) oder Wild.

Mit den kulinarischen Aktionswochen werden vorrangig Betriebe unterstützt, die aktiv und erfolgreich auf Qualität setzen und vermehrt regionale Qualitätsprodukte verwenden.

Lesezeichen 2017

Das aktuelle Lesezeichen mit allen Aktionsterminen erhalten Sie bei der Zukunftsinitiative altmühlfranken oder hier als Download.

Teilnahmebedingungen für die Gastronomie

Kulinarische Aktionswochen 2017