Aktive Senioren mit Erfahrung
 
 

Aktionswoche „Zu Hause daheim“– 17. bis 26. Mai 2019

Wie könnte und wie möchte ich im Alter leben? Wie können wir (auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandels) Wohn- und Lebensräume neu denken und gestalten? Die Aktionswoche „Zu Hause daheim“ vom 17. bis 26. Mai 2019 bietet eine Bühne für Ideen und ein Forum für die Diskussion mit Fachleuten, Vordenkern und Akteuren.

Die Veranstaltungen in Altmühlfranken:

22. Mai 2019 - Wohnberatung


Vortrag und Anschauungsmaterial geben Ihnen einen Einblick über einfache technische Hilfen, die die Selbstständigkeit zu Hause unterstützen. Von der Fenstergriffverlängerung, über die automatische Herdabschaltung bis zur Smart Home. Die ehrenamtliche und kostenlose Wohnberatung im Landkreis unterstützt den Wunsch, möglichst lange im vertrauten Umfeld wohnen bleiben zu können.

18:00 Uhr in der Senioren- und Wohnberatung altmühlfranken,

Westliche Ringstraße 2, 91781 Weißenburg

23. Mai 2019 - Wohnanpassung bei Demenz 


Eine Erkrankung an Demenz stellt die betroffenen Menschen und ihre Angehörigen vor große Herausforderungen. Die Wohnberatung kann ein Baustein sein, den Alltag im Haus zu erleichtern. Folgende Themen sind für das Wohlbefinden entscheidend: Die Vertrautheit und Orientierung in der Wohnung aufrecht erhalten, die vorhandenen Fähigkeiten und Vorlieben unterstützen, Sicherheit und Schutz bieten. Der Vortrag bietet Gelegenheit zu Information und Austausch.

18:00 Uhr - Angehörigenberatung Zentrale Diakoniestation Weißenburg

Nürnberger Straße 13, 91781 Weißenburg