Traditionsreiches Töpfer-Handwerk
 
 

Eine Region – eine Vielzahl an Museen

Die Museumslandschaft in Altmühlfranken ist so vielfältig wie die Region selbst.

Von "A" wie "Archäologische Schätze" bis "Z" wie "Zündapp-Motorrad" - in facettenreichen Museen und weiteren Einrichtungen erleben Sie die Vielfalt im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.

Wie lebten unsere Vorfahren im ehemaligen Grenzgebiet zwischen dem römischen Weltreich und den germanischen Stammesgebieten? Zahlreiche Zeugnisse der römischen Kultur machen das Leben der Römer noch heute in Altmühlfranken erlebbar.

Vielfältige Heimatmuseen und Sammlungen zeigen die Geschichte und die Archäologie der altmühlfränkischen Orte. Erkunden Sie prachtvolle Burgen und Schlösser und erfahren Sie mehr über die Herrscherfamilien des Mittelalters und der Neuzeit.

Neuer Museumsführer ab sofort erhältlich

Auf 52 Seiten werden die Museen Altmühlfrankens in einer kompakten Broschüre vorgestellt. Neben bekannten Burgen und Schlössern stellen sich auch Heimatmuseen, interaktive Ausstellungen, Museen zu Handwerk und Technik sowie Schätze der Kunst und Religion vor. Die neu aufgelegte Broschüre ist ab sofort in den Museen, Tourist-Informationen, im Landratsamt sowie unter unten stehendem Link erhältlich.

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie

Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie zu Abweichungen von den Angaben kommen kann. Änderungen können u. a. die Öffnungszeiten der Museen, das Angebot an Führungen oder eine maximale Anzahl an Besuchern betreffen.

Bitte informieren Sie sich sicherheitshalber vorab bei den jeweiligen Einrichtungen über die aktuelle Situation und kurzfristig geänderte Regelungen.

Derzeit kann das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie die Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln auch in Museen und Ausstellungen Pflicht sein. Bitte bringen Sie gegebenenfalls eine entsprechende Bedeckung mit.

Wir danken Ihnen für Ihre Rücksichtnahme und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in den Museen Altmühlfrankens!

Museen in altmühlfranken

Diese Website nutzt Google Maps. Beim Aktivieren der Google Maps - Karte geben Sie Ihr Einverständnis, dass Inhalte von Google geladen und dadurch Ihre IP-Adresse an Google übertragen wird. Mehr Informationen und eine Möglichkeit zum Ein- und Ausschalten dieser Datenübertragung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie die Goolge Maps – Karte jetzt ansehen möchten, klicken Sie auf Google Maps einblenden.


Wenn Sie möchten, dass Google Maps – Karten künftig automatisch eingeblendet werden, klicken Sie auf Google Maps immer einblenden. Dadurch wird diese Einstellung mithilfe eines Cookies in Ihrem Browser gespeichert.