fotolia_35637928_m.jpg
 
 

Bildungskonferenz

Um die Bildungsregion altmühlfranken weiter zu entwickeln, braucht es regionale Beteiligung. Aus diesem Grund finden in regelmäßigen Abständen Bildungskonferenzen statt, bei der sowohl Bildungsakteure, als auch alle anderen Interessierten die Möglichkeit hatten, aktiv die Bildungsregion mit zu gestalten oder sich zu bestimmten Fachthemen zu informieren.

In einem Abstand von zwei Jahren findet die Bildungskonferenz der Bildungsregion altmühlfranken statt. Hierbei handelt es sich um ein offenes Format, zu dem Bildungsakteure, interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Partner der Bildungsregion altmühlfranken eingeladen sind, aktiv mitzumachen.

Dabei steht die Bildungskonferenz jeweils unter einem Fachthema, das dann durch Impulsvorträge, Workshops, Ideenwerkstätten, Gesprächskreisen und weiteren Formaten mit Leben gefüllt wird.

Die erste Bildungskonferenz fand im Oktober 2015 statt und stand unter dem Motto "Gestern. Heute. Morgen."

Die zweite Bildungskonferenz findet im Oktober 2017 statt und wird unter dem Thema "Digitalisierung im Bildungsbereich - Bildungsregion 4.0" stehen.

applaus.jpgaustausch.jpgdsc05319.jpgdsc05351.jpgerklaerungiw.jpglachen.jpgplenum.jpg