Demenzwoche
 
 

Demenzwoche in Altmühlfranken 2022

Die Zahl der Demenzkranken steigt in Deutschland stetig an, heute liegt der Wert in Bayern bei etwa 270.000 Betroffenen – das Entspricht einem Anstieg um etwa 20% zum Jahr 2014. Es ist also ein besonders Anliegen des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege, die Menschen für das Thema „Demenz“ zu sensibilisieren und es in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Um das zu erreichen wurde 2019 das Projekt „Bayerische Demenzwoche“ der Bayerischen Demenzstrategie ins Leben gerufen, welches dieses Jahr vom 16. - 25.09.2022 zum dritten Mal stattfindet.

Mein Ziel ist es, Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen eine größtmögliche Lebensqualität zu gewährleisten.

- Klaus Holetschek, Bayerische Staatsminister für Gesundheit und Pflege -