fotolia_46434916_subscription_xxl.jpg
 
 

Die Arbeitsgruppen der Regionalen Gesundheitskonferenz

fotolia_57580593_s.jpg

Die Mitglieder der Konferenz beschlossen einstimmig, sich mit folgenden Themen intensiver zu befassen und entsprechende Arbeitsgruppen zu gründen.

Anfang 2014 haben folgende Gremien ihre Arbeit aufgenommen:

  • Ärztliche Versorgung im Landkreis
  • Patienten- und Pflegewegweiser, Patienteninformation und Selbsthilfe
  • Schnittstellenkommunikation und Überleitung
  • Palliativ- und Hospizversorgung, ehrenamtliche Sterbebegleitung

Wer noch Interesse hat, bei einer Arbeitsgruppe mitzuwirken, kann die Termine der nächsten Treffen gern in der Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus, Tel.: 09141 902-426, erfragen