Beim Huhnertanz
 
 

Altmühlfränkische Knieküchle

Zur altmühlfränkischen Kirchweih darf das süße Schmankerl nicht fehlen: Knieküchle! Mit nachfolgenden Rezept der Landfrauengruppe Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen kann die Leckerei ganz einfach selbst gebacken werden.

Küchle sind ein traditionelles Gebäck der deutschen Küche. Diese werden überwiegend in Franken zubereitet. Knieküchle tragen deshalb ihren Namen, weil die Bäckerinnen den Teig über ihr Knie ausgezogen haben. Angeblich durften früher nur Bäckerinnen-Jungfrauen den Küchleteig ausziehen, denn der Teig soll in der Mitte so dünn sein, dass man einen Liebesbrief lesen könne.

Rezept für fränkische Knieküchle

  • 2 kg Mehl Typ 405
  • 175 gr. Zucker
  • 1½ TL Salz
  • 10 Eier
  • 1/3 Würfel frische Hefe
  • 250 gr. Butter
  • ½ bis ¾l warme Milch
  • Milchmenge richtet sich auch etwas nach der Größe der Eier
  • 2 EL Öl

des Weiteren:

  • Butterfett zum Ausbacken
  • Puderzucker zum Bestreuen

Hefeteig: Menge reicht für ca. 45 bis 50 Knieküchle

Aus den angegebenen Zutaten einen mittelfesten Teig herstellen in der Küchenmaschine.

Alle Zutaten hineingeben und 5 Minuten kneten oder mit der Hand abschlagen. Es soll ein gut geschmeidiger Teig entstehen.

Aus dem Teig Esslöffel große Bällchen abstechen (ca. 80g) und auf dem Nudelbrett glatt drehen „ohne Schnecken“! Die Bällchen auf ein leicht bemehltes Brett setzen und mit einem Tuch zugedeckt an einen warmen Ort 20 bis 25 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit das Butterfett erhitzen.

Formen: Die Bällchen mit etwas Öl oder warmen Butterfett einreiben und über den Küchle Pilz oder wie einst übers Knie von innen her schön dünn ausziehen, den Rand einmal hoch rollen.

Ausbacken: Mit der oberen Seite zuerst ins heiße Fett geben, mit dem Fett aufgießen, damit das innere Schüsselchen hoch aufgeht. Wenn der Rand braun genug ist, umdrehen und fertig backen, herausnehmen und auf einem Küchleblech oder Gitter abtropfen lassen.

Servieren: Noch warm mit Puderzucker bestreuen und anrichten.

Rezept des Bayerischen Bauernverbands – Landfrauengruppe Kreisverband Weißenburg – Gunzenhausen

fotolia_18419253_l_kuechle_auszogne_gebaeck.jpg