Kaffeepause in Weißenburg
 
 

Digitale Bildungsregion altmühlfranken

Digitale Bildung kann auf vielfältige Weise umgesetzt werden. Für viele Themengebiete im schulischen Bereich, gibt es mittlerweile direkt vor Ort, in der Bildungsregion altmühlfranken, regionale Experten!
Lassen Sie uns unser Wissen miteinander teilen und als digitale Bildungsregion gemeinsam digitale Bildung weiterentwickeln.

Für folgende digitale Themen an Schulen gibt es aktuell regionale Experten:

  • Office 365 für Schulen - Teams
  • Anton App
  • Was meint digitale Bildung?
  • Quizlet
  • 3D-Druck, Solide Edge, Technisch Zeichnen
  • Übersicht über Learning-Apps
  • Bettermarks
  • IT-Technik
  • Robotik in der Schule
  • Fischer-Zeugnis-Programm, Antolin, Zahlenzorro, Worksheet-Crafter
  • Mebis, Kahoot
  • Einsatz der Kindertablets Snappets
  • Arbeiten mit Learning-Apps
  • Arbeiten mit der Lernplattform mebis
  • Algorithmen für Kinder (AlgoKids)
  • Daten verschlüsseln
  • Mindstorms EV3 mit OpenRoberta
  • Erstellen eines Lerntutorials mit dem Ipad
  • Standardsoftware MS Office, Bildbearbeitung, Corel Draw
  • Linux, Raspberry Pi, Webseitengestaltung mit Joomla oder HTML

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte das Staatliche Schulamt des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen für genauere Informationen sowie die Vermittlung des jeweiligen Ansprechpartners.

Auch Sie verfügen über Expertenwissen?

Melden Sie sich gerne bei uns und wir nehmen ihr Themengebiet in die Auflistung auf!

Digitales Wissen für Altmühlfranken

*) Pflichtfeld