AzubiWerkstatt altmühlfranken - Auszubildende

Hier bekommen die teilnehmenden Auszubildenden aktuelle Informationen rund um die aktuelle AzubiWerkstatt altmühlfranken:
Anmeldung und Datenschutz, Was tun wenn ich verhindert bin?, Stundenpläne etc. finden sich hier!

Die AzubiWerkstatt altmühlfranken ist ein Weiterbildungsangebot, das keinen Ersatz zur Berufsschule darstellt. Die Auszubildenden müssen für die Teilnahme an den Seminarem vom Unternehmen freigestellt werden.

Teilnahme:

Nach Möglichkeit sollen die Auszubildenden an jedem Seminar teilnehmen.

Ausnahmen sind Berufsschule, Krankheit, Urlaub oder Unabdingbarkeit im Unternehmen. Sollte ein Auszubildender aus genannten Gründen nicht erscheinen können, wird um eine kurze Information per E-Mail gebeten.

Zertifikat:

Am Ende der Seminarreihe erhalten die Auszubildenden ein Zertifikat über die von Ihnen besuchten Workshops, das ihnen im Rahmen einer Abschlussveranstaltung überreicht wird.

Die Abschlussveranstaltung findet für alle Teilnehmer am selben Termin statt. Zusätzlich sind Ausbilder und Unternehmensvertreter herzlich eingeladen ebenfalls teilzunehmen.