Unternehmerinitiative Nachhaltigkeit und CO2 Neutralität für Altmühlfranken – kurz UNNA

Die Unternehmerinitiative UNNA wurde gemeinsam von Wirtschaft und Politik der Region Altmühlfranken aus der Taufe gehoben. Sie formuliert Ziele für eine positive Zukunft und entwickelt Maßnahmen zur Zielerreichung. Die erarbeiteten Maßnahmen werden auch in den Regionalentwicklungsprozess „ALTMÜHLFRANKEN 2030“ aufgenommen.

Zukunftsbild:

Altmühlfranken ist …

  • ein zukunftsfähiger Wirtschaftsstandort mit einer starken Kunststoff- und Automobilzulieferindustrie
  • Vorreiter beim Thema Nachhaltigkeit durch den Ausbau innovativer Produktions- und Kreislaufkonzepte
  • Beispielsregion für CO2-neutrale Produktion
  • ein Erfolgsmodell enger Zusammenarbeit zwischen Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
  • eine anerkannte und führende Adresse für Kunststoff im Bildungssektor

Vollständiges Positionspapier zum Download! (110,4 KB)