integration-gemeinschaft.jpg
 
 

Jugendmigrationsdienst (JMD)

Der Jugendmigrationsdienst wird im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen durch das Diakonische Werk Weißenburg-Gunzenhausen durchgeführt.

Ziel des Jugendmigrationsdienstes ist es, jungen Menschen mit Migrationshintergrund und Zuwanderern eine Chance zu geben und diese bei der Integration in die Gesellschaft zu begleiten. Der Jugendmigrationsdienst ist vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.

Thomas Pfaffinger

Tel.:  09831/5006-493 (im Schulbüro)
Tel.:  09831/884806 (im „Streetwork“)
Mobil:  0151/10658332
Email:  thomas.pfaffinger@diakonie-wug.de
Adresse:  Postgässchen 1, 91710 Gunzenhausen
Zuständigkeit:  Beratung und Betreuung für Migrantinnen und Migranten im Alter zwischen 12 und 27 Jahren