fotolia_118628261_xl_asyl_lernen_gruppe.jpg
 
 

Fit in Deutsch - wir unterstützen Sie auf Ihrem Weg zum Deutschtest

Das Sprachlernprojekt "Fit in Deutsch" eröffnet jedem Migranten die Möglichkeit, seine Deutschkenntnisse zu verbessern - unabhängig von Berufstätigkeit, Kindern, Aufenthaltsstatus, Herkunftsland und Sprachniveau. Das Konzept besteht aus der Phase des Selbstlernens unter der Woche in Kombination mit Präsenzlernen am Wochenende mit Unterstützung einer qualifizierten Lehrkraft. Ziel ist das Ablegens eines Sprachtests mit einer offiziellen Zertifizierung des Sprachniveaus.

Aufgrund eines personellen Wechsels verzögert sich die Wiederaufnahme des Projektes.

An allen drei Standorten (Weißenburg, Gunzenhausen und Pappenheim) soll im September 2021 mit dem Kurs begonnen werden.

FALLS SIE INTERESSE ZUR TEILNAHME AN DEM PROJEKT HABEN, FÜLLEN SIE BITTE DAS FORMULAR AUF DIESER SEITE AUS.

Weiterführende Informationen: 


Die Teilnahme am Projekt ist für die Teilnehmer kostenfrei. Lediglich eine Kaution in Höhe von 10€ wird bei Aushändigung des Lehrwerkes fällig und wird bei regelmäßiger Teilnahme am Projektende zurückbezahlt.

Die Teilnehmer lernen unter der Woche mit dem Lehrwerk "Schritte Plus Neu" und einer dazugehörigen App für das Handy ihre Deutschkenntnisse. Das Lehrwerk ist für das selbstständige Lernen und Verbessern der Deutschkenntnisse gut geeignet.

Grundsätzlich ist das Sprachlernprojekt mit Kinderbetreuung vor Ort vorgesehen, damit auch Mütter mit kleinen Kindern die Möglichkeit haben, an einem Sprachkurs teilzunehmen.

Leider ist aufgrund der Corona-Auflagen aktuell keine Kinderbetreuung möglich.

Der nächste Kurs wird in Weißenburg im September 2021 beginnen.

Die Gruppen dürfen aufgrund der Raumgröße maximal 9 Personen plus Dozent betragen.

Wenn mehr Anmeldungen als Plätze vorliegen, wird nach Notwendigkeit des Spracherwerbs individuell entschieden.

Interessensbekundungen können hier auf DIESER SEITE abgegeben werden.

Der nächste Kurs in Gunzenhausen wird voraussichtlich im September 2021 starten.

Nähere Informationen finden Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle. 

Interessensbekundungen können aber bereits auf DIESER SEITE abgegeben werden.

Der erste Kurs in Pappenheim wird voraussichtlich im September 2021 starten.

Nähere Informationen finden Sie zu gegebener Zeit an dieser Stelle. 

Interessensbekundungen können aber bereits auf DIESER SEITE abgegeben werden.

Die Finanzierung des Projektes übernahm zu großen Anteilen die HERMANN GUTMANN STIFTUNG.

Hierfür sagen wir herzlich Danke!

Einen kleinen Anteil trug der Landkreis.

Das Sprachlernprojekt wurde als Modellphase von Februar 2019 (Gunzenhausen) bzw. Mai 2019 (Weißenburg) bis Dezember 2019 im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen durchgeführt. 

Konzept zum Sprachlernprojekt 2019

Aktuelles Konzept (258,3 KB)

hgs_98x80mm_rgb.jpgbmbf_gef_700x433.jpglogo-transferinitiative_223x52pix_office-o-web_klein.jpg