Stadtmauer
 
 

Weebers Eck

Fachwerk in wehrhafter Nachbarschaft

Weebers Eck` ist benannt nach einem ehemaligen Besitzer des Fachwerkhauses aus dem 17./18. Jhd., an das die bestens erhaltene Partie und der größte zusammenhängende Teil der einstigen Stadtbefestigung mit Wehrgang anschließt.

Stadtmauer