_dsd2734.jpg
 
 

Schloss Wald

Ab 1732 durch den markgräflichen Oberbaudirektor Karl Friedrich von Zocha errichtet. 1749 gingen Schloss und Herrschaft Wald an einen Sohn des Markgrafen Carl Wilhelm Friedrich von Brandenburg-Ansbach (genannt "Wilder Markgraf") aus dessen Beziehung mit Elisabeth Wünsch.

_dsd2734.jpg