kulturzentrum_schloss_west.jpg
 
 

Kulturzentrum Ostpreußen im Schloss Ellingen

Das Kulturzentrum Ostpreußen im Westflügel des barocken Deutschordensschlosses versteht sich als museales „Schaufenster“

zur Landeskunde und Kulturgeschichte Ostpreußens. Einmalige und wertvolle Ausstellungsstücke begleiten die Besucher auf ihrer Reise durch das Land zwischen Weichsel und Memel. Eine Audioführung sowie mehrere Medienstationen vermitteln auf moderne Art und Weise weiterführende Informationen und laden zum Mitmachen ein. Besondere Beachtung verdient das Bernsteinkabinett; weitere Themen der Dauerausstellung: Königsberger Bürgerzimmer, Ostpreußen im Kartenbild, historische Jagdwaffen, Cadiner Majolika, die Geschichte der Salzburger Exulanten, ländliches Leben und Schaffen. Eine Gemäldegalerie zeigt Werke bedeutender Künstler aus Ostpreußen, darunter Käthe Kollwitz und Lovis Corinth. Ganzjährig Sonder- und Kabinettausstellungen. Aufzug vorhanden.

kulturzentrum_schloss_west.jpg

Preise

Erwachsene: 2,00 €
Ermäßigt: 1,50 €
Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte erhalten ermäßigten Eintritt.

Öffnungszeiten

01. April bis 30. September
Dienstag bis Sonntag, feiertags: 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr

01. Oktober bis 31. März
Dienstag bis Sonntag, feiertags: 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 16:00 Uhr

kulturzentrum_ostpreussen_kette.jpghistorische-landkarte.jpgmodell-landstallmeisterhaus-trakehnen.jpgmedienstation-deutscher-orden.jpg