Kaffeepause in Weißenburg
 
 

3. Altmühlfränkischer Streuobsttag

obstausstellung-029.jpg

Am Sonntag, 29. September von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr in Markt Berolzheim.

Gemeinschaftlich führen die Untere Naturschutzbehörde und die Kreisfachberatung des Landratsamtes, der Landschaftspflegeverband Mittelfranken, Markt Berolzheim sowie der Obst- und Gartenbauverein Markt Berolzheim den 3. Altmühlfränkischen Streuobsttag am 29. September in Markt Berolzheim durch.

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.

Das Landschaftsbild um Markt Berolzheim wird besonders stark von Streuobstbeständen geprägt. An die 1800 alten Apfel-, Birnen-, Kirsch und Nussbäume stehen in den Hanglagen und Dorfgärten sowie im „Naturschutzgebiet Buchleite“. Hierunter befinden sich 135 seltene Apfel- und Birnensorten.

Um diese Streuobstbestände hervorzuheben und die Bürger zu informieren findet der 3. Altmühlfränkische Streuobsttag dieses Jahr in Markt Berolzheim statt.

In der Ortsmitte lädt ein regionaler Streuobst- und Handwerkermarkt mit vielfältigen Produkten, kulinarische Genüssen sowie einem bunten Kinderprogramm zum Verweilen ein.

Besondere Höhepunkte an diesem Tag sind Sensen- und Dengelvorführungen, eine Streuobstführung, eine Obstsortenausstellung und der Markt Berolzheimer Cider sowie Most, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Programm zum Download:

Flyer zur Veranstaltung (2,5 MB)