Frühjahrsputz 2020 Wengen
 
 
2021-wbg-plastic-omnium.jpg

Engagierte Mitarbeiter der Firma Plastic Omnium sammelten allerlei Unrat

Am 16.06.2021 machten sich, bei fast 30 Grad, knapp 30 Mitarbeiter von Plastic Omnium, verteilt auf mehrere kleine Gruppen, auf zum Müll sammeln. Die Sammelgebiete waren am Rohrberg und am Bismarckturm, die Umgebung der Wülzburg, entlang der B2 und der Schrebergärten, am Eichelbergweg, am Bergwaldtheater und am Römerbrunnen.
Am Ende des Tages trafen sich die Kollegen am Parkplatz der Wülzburg. Hier wurde der gesammelte Müll auf einen dafür bereit gestellten Autoanhänger verladen, um ihn anschließend zum Recyclinghof zu bringen.
Trotz der schweißtreibenden Hitze haben die fleißigen Sammler durchgehalten und konnten doch den einen oder anderen Unrat finden. Unter anderem Zigarettenstummel, leere Plastikflaschen, Folien, Verpackungen von Bon Bons, Taschentüchern und diversen Hygieneartikeln. Teilweise waren die Folien sogar schon unter der Erde vergraben. Der größte Fund war allerdings ein ca. 1m² großes Stück PVC-Wellblech, das man am Spielplatz des Naturfreundehauses gefunden hat.
Im Großen und Ganzen waren die einzelnen Sammelgebiete aber weitgehend sauber. Was auch dafür spricht, dass doch ziemlich verantwortungsbewusst mit der Umwelt umgegangen wird.


Text: Verena Lauer
Gruppenbild: Ralf Gnatzy