landhaus_altmuehltal_aussenansicht.jpg
 
 

Seniorenpflegeheim Landhaus Altmühltal GmbH

Wir sind eine kleine Einrichtung mit 29 Bewohnern, davon 23 Pflegebedürftige und 6 Rüstige. Unser Heim ist die „kleine“ Alternative zu den großen Altenheimen in unserer Gesellschaft. Die Lebensumstände, unter denen man „alt“ wird sind so vielfältig. Hier können Sie Ihren Lebensabend in einer überschaubaren Gemeinschaft entsprechend Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen verbringen. Interessieren Sie sich für unsere Art des Zusammenlebens? Wir sind gerne bereit, Ihnen in einem persönlichen Gespräch Näheres zu erläutern.

Betreuung und Pflege
Eine professionelle pflegerische Versorgung wird gewährleistet. Die Betreuung und Pflege in unserem Haus entspricht dem heutigen hochqualifizierten Standard, da wir auch unter anderem den bestmöglichen Pflegeschlüssel in Bayern einhalten.

Integration
Unser Haus liegt inmitten einer fränkischen Dorfgemeinschaft und hat einen „großfamiliären“ Charakter.

Mensch und Tier
Durch unseren Tiergnadenhof besteht für die Bewohner die Möglichkeit, ihr eigenes Haustier mitzubringen. Dem heilenden Kontakt mit Tieren war man sich schon Jahrhunderte lang bewusst. Wissenschaftliche Studien haben in den vergangenen Jahren klar aufgezeigt, dass sich Heimtierhaltung positiv und beruhigend auf den Menschen auswirkt. Die Tiere tragen so zur Sensibilisierung der eigenen Wahrnehmung bei und vermitteln den Bewohnern ein Gefühl von Sicherheit und Trost.

Mensch und Natur
Unsere Energieversorgung ist zu 80% autark. Zu unseren ökologischen Kreisläufen zählen Strom,Wasser und Heizung. Die Größe unseres Areals beträgt ca. 6500 qm. Genügend Raum für Menschen, Tiere und einen schön angelegten Garten. Dadurch haben unsere Bewohner immer die Möglichkeit mit „Mutter Erde“ in Berührung zu treten.

Leben und Wohlfühlen
In unserer Beschäftigungstherapie wird zusammen z.B. gebastelt oder nach alten Rezepten gekocht, wo altes Wissen und Weisheit der Bewohner mit eingebracht wird, was auch trotz Demenzerkrankung noch im Menschen abgespeichert ist. In diesen gemeinsamen Aktivitäten entdecken die Menschen einen kleinen Teil ihres verloren gegangenen Lebens wieder – damit stellt sich auch für Momente ein sinnhaftes Erleben ein. Es gibt Inseln des Wiedererkennens und Momente von Glück.

Hauseigene Küche
“Hausmannskost“ im wahrsten Sinne des Wortes. In unserem Haus kommt das Essen nicht lauwarm auf den Tisch. Es wird von unserer Küche frisch zubereitet und individuell vorbereitet serviert. Wir verwenden soweit möglich regionale Produkte und was auf den Tisch kommt bestimmen unsere Bewohner mit.

Heimkosten
Durch unsere Bemühungen in Bezug auf Nachhaltigkeit seit der Gründung unseres Hauses im Jahr 1984 können wir Ihnen einen bezahlbaren Heimplatz anbieten.

Heimleitung: Rita Dümmler
Geschäftsführung: Katrin Stöhr

landhaus_altmuehltal_aussenansicht.jpg
sd-logo_neu_2017_alternative-oben_homepage-und-telefon.jpglandhaus_altmuehltal_hof.jpglandhaus_altmuehltal_pergola.jpg