Kaffeepause in Weißenburg
 
 

Seniorenheim Georg-Nestler-Haus

Das Georg-Nestler-Haus ist ein kleines, familiäres Seniorenheim in Pappenheim, eingebettet ins schöne Altmühltal.

Hier finden selbstständige und pflegebedürftige ältere Menschen diakonische und fachlich kompetente Betreuung rund um die Uhr.

Wald und Fluss liegen direkt vor der Haustüre. Zum Stadtzentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Cafés, Restaurants und verschiedenen kulturellen Angeboten sind es rund 15 Minuten zu Fuß, mit dem Rollator oder dem Rollstuhl.

Ein Betreuungsschwerpunkt liegt in der würdevollen Begleitung am Lebensende durch Palliative Care und Hospizarbeit.

Das Haus

  • 19 Einzel- und 16 Doppelzimmer, zum Teil mit eigenem Bad und Balkon. Bei einigen Zimmern teilen sich die Bewohner ein Bad mit anderen Bewohnern
  • Hauseigene Küche, in der täglich frisch gekocht wird
  • Veranstaltungsräume im Nebengebäude
  • Friseur im Haus
  • Weitläufiger Garten mit Kräuterbeet, Gänsen und angrenzendem Wald

Das Pflegeangebot

  • Kurzzeitpflege
  • Verhinderungspflege
  • Palliative Care
  • Hospizarbeit in enger Zusammenarbeit mit dem Hospizverein Weißenburg-Gunzenhausen
  • Seelsorge 
  • Beratung
  • Mittagstisch, externe Seniorinnen und Senioren können am Mittagessen teilnehmen

 

 Die Mitarbeitenden

  • Rund 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen die Bewohner des Georg-Nestler-Hauses rund um die Uhr – fachlich kompetent und mit Herz
  • Rund 10 Ehrenamtliche engagieren sich im Georg-Nestler-Haus, zum Beispiel als Besuchsdienst zu Geburtstagen, als Vorleser oder als Veranstalter von Freizeitaktivitäten, wie beispielsweise Singen.