braun1.jpg
 
 

Foto-Atelier Braun

Das Inszenieren und "ins rechte Licht rücken" sind sein Metier. Fotografenmeister Harald Braun übernahm 1991 den elterlichen Betrieb, der seit 1949 in Gunzenhausen besteht. Den Meisterbrief für dieses viel Feingefühl erfordernde Handwerk erwarb Harald Braun 1975 auf der Bundesfachschule für Fotografie in Hamburg.

Viele technische Veränderungen haben alleine seit dieser kurzen Zeit den hochqualifizierten Beruf des Fotografenmeisters geprägt. So erfolgte im Jahr 2002 der große Schnitt in die digitale Welt der Fotografie, angefangen von den Aufnahmen bis hin zur Produktion der Bilder. Seit dieser Zeit haben sich die Anforderungen an dieses Handwerk völlig verändert.

Mit der digitalen Bildbearbeitung haben sich weitere bisher handwerkliche Fertigkeiten hin zu den Konsumenten verlagert, deren Erwartungen an Beratung und handwerkliche Dienstleistungen heute auf einer völlig anderen Ebene liegen.

Der Handelsbetrieb des Hauses ist Mitglied der Europafoto-Einkaufskooperation sowie zahlreicher wirtschaftlicher Verbände.

Unser Leitbild

  • Die Menschen stehen immer im Mittelpunkt unseres täglichen Wirken und Handelns.
  • Hervorragende Beratung und Information sind uns eine Verpflichtung.
  • Zuvorkommende Freundlichkeit sowie faire Preisstellung prägen unseren Service.
  • Zuverlässigkeit sowie Pünktlichkeit sind unser Qualitätsversprechen.

Offen für Kunden

Unsere handwerkliche Arbeit ist transparent erlebbar von
Montag - Freitag 09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag 09.00 bis 13.00 Uhr oder nach individueller Rücksprache.

Unser Leitprodukt

Der umfassende Service rund um die handwerkliche Qualität von digitaler Fotografie sowie Bildbearbeitung für individuelle Zwecke privater und gewerblicher Anforderung.

braun1.jpg
foto_braun_laden1.jpgbraun2.jpgbraun5.jpgfoto-braun-bildproduktion.jpgfoto_braun_laden2.jpgbraun6.jpgdsc_1597-ausschnitt.jpg