titel_hausnummer4--banner-website-27-06-2017--final.jpg
 
 

Familie Garscha aus Ellingen

Den zweiten Platz bei der "Grünen Hausnummer 2017" hat die Familie Garscha aus Ellingen mit ihrem Passivhaus gewonnen. Das 2016 errichtete KfW 55 Haus konnte die Jury unter anderem mit den regionalen Baustoffen überzeugen.

garscha3.jpg

Steckbrief

Baujahr: 2016

Bauherren:  Stefanie und Markus Garscha

Ort: Ellingen

Wohnfläche: 165m²

Bewohner: 4 Personen

Verwendete Baustoffe

  • Holz aus Altmühlfranken
  • Recycelte Wanddämmung
  • Holzterasse aus Weißenburger Douglasie

Energie und Haustechnik

  • KfW 55
  • Passivhaus (14,8 kWh/m²/a)
  • Geothermie über Erdkollektoren

Natur und Umwelt

  • 90% unversiegelt
  • Trockenmauern
  • Hecke aus heimischen Gehölzen

Ökonomie und Nachhaltigkeit

  • Altort
  • Baulücke geschlossen
  • Verwertung einer 100 Jahre alten Sandsteinmauer für die Trockenmauer
garscha3.jpggarscha2.jpggarscha1.jpg