Kunststofftechnik
 
 

Leiritz Maschinenbau GmbH in Pappenheim

Der Dialog mit der Wirtschaft ist dem Landrat eine Herzensangelegenheit, sodass der Unternehmensbesuch im Frühjahr nach Pappenheim führte. Ziel war die Betriebsstätte der Leiritz Maschinenbau GmbH, die in den vergangenen Jahren stark gewachsen ist.

Seit der Umfirmierung in den heutigen Namen Leiritz Maschinenbau GmbH haben sich schnell zahlreiche Betätigungsfelder aufgetan, die das Unternehmen in sein Portfolio aufgenommen hat. Neben einem der aktuellen Standbeine, der Konstruktion und Fertigung von Lastaufnahmemitteln, arbeiten die qualifizierten Mitarbeiter noch in weiteren Tätigkeitsfeldern. Durch die Aktivitäten im Sondermaschinenbau wurde die Chance genutzt, das Portfolio um den Vorrichtungs- und Betriebsmittelbau zu ergänzen. „Das Ziel ist es, dem Kunden von der Projektierung über die Erstellung von Prototypen bis zum fertigen Produkt eine Komplettlösung anzubieten.“, erklärte Wolfgang Ehard.

leiritz1.jpgleiritz2.jpgleiritz3.jpgleiritz_pappenheim_luftaufnahme.jpg