altmühlfranken. Der starke Süden.

Ansprechpartner

Zukunftsinitiative altmühlfranken
Sabine Unterlandstaettner
Bahnhofstraße 2
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 902-204
Fax: 09141 902-7204
E-MailVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Landrat besucht Familienbetrieb in Burgsalach

jura1.jpg
„Dialog mit der Wirtschaft” bei Jura-Stahl in Burgsalach

Bereits seit 18 Jahren besteht die Burgsalacher Firma Jura-Stahl GmbH und wird seit ihrer Gründung von Roland Juranek geführt. Die Metallbaufirma, die neben Brenn-Laserteilen, Blechbearbeitungen und Stahlbaukonstruktionen auch Schleif- und Dreharbeiten liefert, wurde kurz vor Weihnachten von Landrat Gerhard Wägemann besucht.

Angefangen hat alles im Jahr 1995, als Roland Juranek mit einer Halle, einem Bürogebäude und sechs Mitarbeitern die Firma Jura-Stahl GmbH in Burgsalach gründete. Das Unternehmen machte sich im Laufe der Jahre einen immer größer werdenden Namen, sodass eine Erweiterung unumgänglich war. Elf Jahre später, also im Jahre 2006, wurde somit die zweite große Fertigungshalle errichtet. Diese grenzt unmittelbar an die bereits bestehende Halle an und verdoppelte die ursprüngliche Produktionsfläche.

Der Kundenstamm, der zu 99% aus der Großindustrie im Umkreis bis zu 200km stammt, baut stetig auf die Leistungen der Firma. So konnte Juranek zahlreiche Kunden aus dem Großraum München gewinnen, von denen die meisten Unternehmen in der Maschinenbau-Branche tätig sind.

Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Produkten und Leistungen an. Während Güter aus dem Segment Stahlbau, Metallbau und Maschinenbaukonstruktionen bei den Kunden gefragt sind, werden auch andere Dienstleistungen vor Ort erbracht. Dazu gehören unter anderem klassische Arbeiten wie Sägen, Schweißen oder Sandstrahlen, jedoch auch spezielleren Anforderungen wie CNC-schleifen, Spannungsarmglühen oder 5-Achs Fräsen nach 3-D Zeichnungen wird das Unternehmen gerecht.


Loading...