Kunststofftechnik
 
 

Unternehmensbesuch mit Durchblick

Im September 2013 besuchte Landrat Gerhard Wägemann im Rahmen des „Dialogs mit der Wirtschaft” die Kipf & Sohn GmbH in Markt Berolzheim. Bei Häuslebauern sorgt die Kipf & Sohn GmbH für den nötigen Durchblick.

Fenster und Türen verbinden das Innere eines Hauses mit der Außenwelt, lassen Licht ins Dunkel und haben dadurch großen Einfluss auf eine behagliche Wohnqualität. Spezialisierte Fenster- und Wintergartenbaubetriebe helfen bei der Umsetzung individueller Vorhaben.

Das Familienunternehmen produziert in zweiter Generation Fenster, Haustüren, Wintergärten, Terrassendächer sowie Rollläden und Sonnenschutzsysteme und montiert sie mit eigenen Montagemitarbeitern vor Ort. In den Anfangsjahren stellte die 1961 gegründete Schreinerei vor allem Schullehrmittel, Lernspielzeuge und Möbel her, spezialisierte sich jedoch im Lauf der Jahre zunehmend auf Fenster, Wintergärten und Terrassendächer, die seit dem 50-jährigen Jubiläum im Jahr 2011 durch die Arbeit von insgesamt 50 Mitarbeitern in einer neuen Fenster-Produktionshalle im Gewerbegebiet von Markt Berolzheim entstehen.

Dem Betrieb steht eine äußerst moderne und effiziente Fertigungslinie im Bereich der Fensterfertigung zur Verfügung, so dass das Unternehmen im harten Wettbewerb erfolgreich bestehen kann und auch weiterhin - neben hoher Qualität - insbesondere auf Service- und Kundenorientierung ausgerichtet ist.

130925-unternehmensbesuch-mit-durchblick_bild_2.jpg130925-unternehmensbesuch-mit-durchblick_bild_1.jpg