Kaffeepause in Weißenburg
 
 

Mülltrennung

In Deutschland wird viel Wert gelegt auf Recycling. Daher gibt es eine strenge Mülltrennung, die jedoch von Region zu Region leicht unterschiedlich sein kann.

Die Kosten für die Müllentsorgung werden über die Nebenkosten mit der Miete abgerechnet.

Im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen gibt es folgendes System:

Biotonne (braun):

Über Ihre Biotonne entsorgen Sie:

  • Obst- und Gemüsereste, Zitrusschalen
  • Tee-, Kaffeefilter
  • Eierschalen
  • Speisereste (auch gekocht)
  • verdorbene / überlagerte Lebensmittel
  • Unkraut, ...

Leerung der Biotonnen: 14-täglich in den geraden Kalenderwochen.
wöchentlich in der wärmeren Jahreszeit (Mitte Mai bis Mitte Oktober)

 

Papiertonne (grün):

Über Ihre Papiertonne entsorgen Sie:

  • Zeitungen / Zeitschriften
  • Verpackungen aus Papier, Pappe und Karton (sauber)
  • Papiere, Kartons und Pappen aus Büros und Verwaltungen
  • Schulmaterial aus Papier
  • Broschüren / Bücher
  • Unbeschichtetes Geschenkpapier
  • Eierkartons
  • Geschenkkartons

Leerung der Papiertonnen:  monatlich.

 

Gelber Sack:

Über den "Gelben Sack" entsorgen Sie:

  • Kunststoffolien, -tüten, -flaschen oder -becher (von Joghurt, Sahne, Eis, Spül-, Wasch- und Körperpflegemitteln, ...)
  • Getränkekartons, Tetra-Paks (von Milch, Saft, ...)
  • geschäumte Kunststoffe (Schalen für Obst und Gemüse, ...)
  • Obst- und Gemüsenetze
  • Styroporformteile und -chips
  • Einweggeschirr und -besteck aus Kunststoff
  • leere Farbeimer
  • Blumenanzuchttöpfe

 Geben Sie nur restentleerte Verpackungen ("löffelrein") in den Gelben Sack. Das Spülen von z. B. Joghurtbechern ist nicht notwendig.

Abholung der "Gelben Säcke":  4-wöchentlich.

Ein Jahresvorrat an "Gelben Säcken" wird jeweils zum Jahresende an alle Haushalte verteilt.

Weitere Säcke erhalten Sie an den Recyclinghöfen, Ihrer Gemeinde, am Landratsamt sowie bei den Entsorgungsfahrzeugen für die "Gelben Säcke" der Fa. Ernst.

 

Restmülltonne (schwarz):

Alle Abfälle, die nicht verwertet werden (s. Biotonne, Gelber Sack, Papiertonne, Altglas, Dosen, Sondermüll).

Leerung der Restmülltonnen: erfolgt 14-täglich in den ungeraden Kalenderwochen.
Bitte beachten Sie, dass sich die Leerung der Tonnen auf Grund von Feiertagen verschieben kann!

umwelt_fotolia_33887058_kreislauf_rcycling.jpgumwelt_abf_fotolia_25282844_verpackungen.jpg