Kaffeepause in Weißenburg
 
 

Krankenversicherung/ Zusatzversicherung

gesundheit_fotolia_32954797_startbild_gesundheit.jpg

In Deutschland gibt es die gesetzliche und die private Krankenversicherung. In Deutschland sind 87 % gesetzlich, 13 % privat versichert (Stand 2009). Angestellte sind in der Regel gesetzlich versichert. Es gilt die freie Wahl der Versicherung. Das ist bei über 130 Kassen in Deutschland nicht ganz einfach. Erkundigen Sie sich am besten bei Ihrem Arbeitgeber oder im Internet nach den Unterschieden, die vor allem in der Leistung liegen.

Für bestimmte gesundheitliche Problemfälle kann es sinnvoll sein, eine private Zusatzversicherung abzuschließen, z.B. für den Zahnarzt.