Kaffeepause in Weißenburg
 
 

Anmeldung

Wer in Deutschland umzieht oder nach Deutschland zieht, muss sich per Gesetz innerhalb von zwei Wochen nach Bezug seiner Wohnung beim Einwohnermeldeamt/ Bürgeramt seiner neuen Gemeinde anmelden. Vergessen Sie nicht, einen Ausweis, Pass o.ä. zur Überprüfung der Identität mitzunehmen, oft wird auch die Geburtsurkunde verlangt.

In folgenden Gemeinden muss man sich anmelden, wenn man in einer der genannten Orte wohnt.

Absberg, Haundorf, Theilenhofen, Pfofeld

Verwaltungsgemeinschaft Gunzenhausen

Reutbergstraße 34

91710 Gunzenhausen

Gunzenhausen

Stadt Gunzenhausen

Marktplatz 25

91710 Gunzenhausen 

Alesheim, Dittenheim, Markt Berolzheim, Meinheim

Verwaltungsgemeinschaft Meinheim

Hauptstr. 37

91802 Meinheim

Gnotzheim, Heidenheim, Westheim

Verwaltungsgemeinschaft Hahnenkamm

Ringstraße 12

91719 Heidenheim

Bergen, Burgsalach, Nennslingen, Raitenbuch

Verwaltungsgemeinschaft Nennslingen

Schmiedgasse 1

91790 Nennslingen

Ettenstatt, Ellingen, Höttingen

Verwaltungsgemeinschaft Ellingen

Weißenburger Str. 1

91792 Ellingen

Treuchtlingen

Stadt Treuchtlingen

Hauptstraße 31

91757 Treuchtlingen

Solnhofen

Gemeinde Solnhofen

Bahnhofstr. 8

91807 Solnhofen

Langenaltheim

Gemeinde Langenaltheim

Untere Hauptstraße 15

91799 Langenaltheim

Muhr am See

Gemeinde Muhr am See

Rosenau 1

91735 Muhr am See

Pappenheim

Stadt Pappenheim

Marktplatz 1

91788 Pappenheim

Pleinfeld

Markt Pleinfeld

Marktplatz 11

91785 Pleinfeld

Polsingen

Gemeinde Polsingen

Frankenstraße 38

91805 Polsingen