Windräder in Degersheim
 
 

Thermografieaktion 2017 – Wärme. Verlust. Vermeiden.

Anmeldung

Laden Sie den Informationsflyer herunter und füllen Sie das Anmeldeformular aus. Senden Sie dies bitte an die Zukunftsinitiative altmühlfranken.

Hintergrund Thermografie

fotolia_90126653_l_thermografie_waermebild.jpg

Mit Infrarotbildern Wärmeverluste an Wohngebäuden aufspüren.

Energieeinsparung im Gebäudebestand ist ein Ziel, das der Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen verfolgt, um einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten.

Häufig geht Heizwärme durch eine schlecht gedämmte Gebäudehülle verloren. Vor der Durchführung von Dämmmaßnahmen empfiehlt es sich daher, die Schwachstellen des Gebäudes zu ermitteln. Geeignet hierzu sind Infrarotbilder des Gebäudes – auch Infrarot-Thermografie-Aufnahmen genannt -, da sie die Temperatur auf der gesamten Oberfläche bestimmen und sichtbar machen, wo die Wärme nach außen strömt.

Aussagefähige Wärmebilder entstehen, wenn eine Temperaturdifferenz von etwa 15-20 °C zwischen Innen und Außen besteht. Schlecht gedämmte Dächer und Wände sowie Wärmebrücken sind dann deutlich wärmer, weil sie die Heizwärme nach außen abgeben.

Dies ist auch der Grund, weshalb diese Thermografieaufnahmen in der kalten Jahreszeit durchgeführt werden.

Aktionszeitraum

Aktionszeitraum bis 31.03.2017.

Die Zukunftsinitiative altmühlfranken und regionale Energie-Effizienz-Experten bieten das Aktionspaket bis 31.03.2017 an.

Durch die Kooperation von regionalen Energieberatern und dem Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen erhalten Aktions-Teilnehmer eine hochwertige THERMOGRAFIE-Aufnahme-Leistung ihres Wohngebäudes zu einem attraktiven Aktionspreis.

Die Teilnehemerzahl ist auf 15 Pakete begrenzt, so dass Interessierte nicht lange zögern sollten.

Vorteile unseres Aktionspaketes:

  • Aufdecken von Wärmeverlusten und Wärmebrücken
  • Aufzeigen von undichten Fenstern und Türen
  • Erkennen von Durchfeuchtungen bzw. Leckagen
  • Dokumentation von Schwachstellen am Gebäude
    (z.B. Isolierung, Dach und Wintergarten)

Aktionspaket THERMOGRAFIE für 299,- €

Energie sparen. Haus mit Wärmebild Kamera

Für das Aktionspaket zahlen Sie einen Eigenanteil von 299,- € (incl. MwSt.). Es beinhaltet folgende Leistungen:

  • Ausdruck von bis zu 10 Wärmebildern eines Wohngebäudes von außen und innen und Dokumentation von Schwachstellen
  • Erläuterung der Aufnahmen im Rahmen eines 30-minütigen Gesprächs
  • Tipps zur Behebung möglicher Schwachstellen (einschließlich Fördermöglichkeiten)

Teilnahme

Wenn Sie an der THERMOGRAFIE-Aktion teilnehmen möchten, senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular am Ende des Informationsflyers per Post, E-Mail oder Fax an die Zukunftsinititative altmühlfranken.

Wir leiten Ihre Anmeldung an unsere Partner der Energieberatung weiter. Ein Energieberater nimmt mit Ihnen Kontakt auf und vereinbart einen individuellen Termin, wobei Witterungsverhältnisse und Außentemperaturen berücksichtigt werden. Geben Sie daher bitte Ihre Telefonnummer an unter der Sie tagsüber erreichbar sind.

Den Auswertungsbericht erhalten Sie im Anschluss zugeschickt und vereinbaren mit dem Energieberater einen Erläuterungstermin.

Die Rechnungsstellung erfolgt direkt durch den jeweiligen Energieberater.

Energieberatung

Feststehende Termine zur Energieberatung finden Sie HIER.

Partner

Die Thermografie-Aktion ist eine gemeinsames Projekt von:

  • Zukunftsinitiative altmühlfranken
  • regionalen Energieberatern
fotolia_90126653_l_thermografie_waermebild.jpgEnergie sparen. Haus mit Wärmebild Kamerafotolia_45851741_xl_1.jpg