altmühlfranken. Der starke Süden.

Ansprechpartner

Zukunftsinitiative altmühlfranken
Bahnhofstraße 2
91781 Weißenburg i. Bay.
Tel.: 09141 902-192
Fax: 09141 902-195
E-MailVisitenkarte downloadenin Karte anzeigen

Natur erleben von A - Z

Bootwandern auf der Altmühl
Tag der offenen Gartentür in Filchenhard
Auf dem Spielplatz in Gundelsheim
Mit Rad und E-Bike durch altmühlfranken
Schlossgarten in Pleinfeld
Auf den „Zwölf Aposteln” bei Solnhofen

In altmühlfranken entdeckt man die Natur auf vielfältige Weise: auf Radwegen, in Steinbrüchen und Wildgehegen, auf Aussichtstürmen oder auf der Vogelinsel. Die nebenstehende Suchfunktion erleichtert die Auswahl unter den Naturerlebniseinrichtungen.


Suchfilter
16 Ergebnisse
Suchbegriff 
Ort 
Umkreis
» Suchen
Kategorien
  • Wildgehege / Tiergarten / Tierbeobachtung
  • Aussichtspunkte
  • Wald- und Naturspielplätze
  • Lehrgärten
  • Sonstiges
  • Aussichtspunkt bei Trendel

    Dieser herrliche Aussichtspunkt am Rieskraterrand bietet einen schönen Blick in das nahezu kreisförmige, flache Ries, das sich von der hügeligen Landschaft der Schwäbisch-Fränkischen Alb ...
    aussichtsturm-polsingen-riesblick.jpg
  • Bismarckturm auf dem Rohrberg bei Weißenburg

    Nordöstlich von Weißenburg steht auf dem Rohrberg ein beliebtes Ausflugsziel, der sogenannte "Bismarckturm". Von Anfang an diente das Denkmal gleichzeitig als Aussichtsturm. Seine schöne Lage ...
    bismarckturm-mit-wanderer.jpg
  • Damwildgehege im Heumöderntal

    Das Damwildgehege liegt idyllisch im Heumöderntal und ist ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Hier lassen sich die in freier Wildbahn recht scheuen kleinen Hirsche entspannt ...
  • Färberturm

    Eine herrliche Aussicht auf das Fränkische Seenland! Der stattliche Rundturm aus dem 14. Jahrhundert wurde ursprünglich nach seiner Verwendung auch Pulverturm genannt, ebenso Diebsturm, da er ...
    Färberturm in Gunzenhausen
  • Hohenzollernfestung Wülzburg

    Oberhalb von Weißenburg, auf der mit 630 m höchsten Bergkuppe der südlichen Frankenalb, liegt die alte ansbachische Hohenzollernfestung Wülzburg. Ein eindrucksvolles und einzigartiges Denkmal ...
    wuelzburg.jpg
  • Kirchturm Hohentrüdingen (38m)

    Ehemaliger Bergfried mit Blick über den Hahenkamm und in das Ries. Ständig begehbar (tagsüber). Schlüssel bei Elke Kaiser, Schloßweg 5, Tel 09833/602.
    Kirchturm Hohentrüdingen
  • Kreislehrgarten

    Der Lehrgarten des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen ist ein Demonstrations- und Schulgarten, in dem sich jeder über die Vielfältigkeit eines Gartens informieren kann. Von April bis September ...
    Gemüsebeet im Kreislehrgarten Weißenburg
  • Limeswanderweg

    Auf die Spuren der Römer macht man sich auf dem Limeswanderweg, der von Gunzenhausen nach Bad Gögging führt. Unterwegs kreuzt er auch das Gemeindegebiet von Höttingen. Hier, zwischen Ellingen ...
    Sablonetum
  • Schloss Spielberg

    Etwa 10 km südwestlich von Gunzenhausen, nahe der B466 gelegen, thront auf einer vorgeschobenen Zunge des "Hahnenkamm" das weithin sichtbare Schloss Spielberg, der frühere Stammsitz der Fürsten ...
    luftbild-spielberg-4.jpg
  • Sommerrodelbahn Erlebnispark Pleinfeld

    Sommerrodelbahn - Wildschaugehege - Bungee-Trampolin - Minigolf im Fränkischen Seenland - zwischen Roth und Weißenburg an der B2. Rodeln im Sommer. Ein herrlicher Spaß für jung & alt. Sie ...
    sommerrodelbahnpleinfeld.jpg
1|2  

Loading...