Kaffeepause in Weißenburg
 
 

altmühlfranken auf der Consumenta in Nürnberg

Gemeinsam mit einer Reihe von Anbietern touristischer Dienstleistungen präsentierte die Zukunftsinitiative altmühlfranken attraktive Produkte und Pauschalen rund um Römer und Limes aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen auf der Consumenta 2011 in Nürnberg.

Bis einschließlich 1. November 2011 waren diese Angebote in Abstimmung mit den beiden Tourismus-Destinationen Fränkisches Seenland und Naturpark Altmühltal am schon mehrfach eingesetzten Römer-Stand der Zukunftsinitiative zu sehen, zu schmecken und zu erleben. Nach der Grünen Woche in Berlin und dem SeenLandMarkt in Absberg war dies die dritte Plattform, auf der man damit das Interesse potenzieller Tagesgäste auf die vielfältigen Attraktionen entlang des UNESCO-Welterbes lenkte.

Altmühlfranken auf der Consumenta in Nürnbergaltmühlfränkische Römer als Fotokulisse auf der Grünen Woche in BerlinLandrat Gerhard Wägemann am altmühlfranken-Stand auf der ConsumentaRömischer Auftritt altmühlfrankens auf der Consumenta in Nürnberg