fotolia_46434916_subscription_xxl.jpg
 
 

Die Arbeitsgruppen der Regionalen Gesundheitskonferenz

Die Mitglieder der Konferenz beschlossen einstimmig, sich mit folgenden Themen intensiver zu befassen und entsprechende Arbeitsgruppen zu gründen.

Anfang 2014 haben folgende Gremien ihre Arbeit aufgenommen:

  • Ärztliche Versorgung im Landkreis
  • Patienten- und Pflegewegweiser, Patienteninformation und Selbsthilfe
  • Schnittstellenkommunikation und Überleitung
  • Palliativ- und Hospizversorgung, ehrenamtliche Sterbebegleitung

Wer noch Interesse hat, bei einer Arbeitsgruppe mitzuwirken, kann die Termine der nächsten Treffen gern in der Geschäftsstelle der Gesundheitsregion plus, Tel.: 09141 902-426, erfragen

fotolia_57580593_s.jpg