Kaffeepause in Weißenburg
 
 

An Qualität orientiert

Im Wettbewerb der Regionen um bessere Ausgangspositionen beim Standortmarketing spielt Qualität eine immer zentralere Rolle. Daher will altmühlfranken seinen Unternehmen und Dienstleistern die Möglichkeit bieten, sich über Qualitätsorientierung und Qualifizierungen besser am Markt zu positionieren.

Im Bereich des Tourismus wurden bereits Qualifizierungen angeboten und Zertifizierungen vorgenommen. Im Bereich Einzelhandel wurde mit der Qualifizierung begonnen. Weitere Branchen sollen auf die vorhandenen Qualitätssicherungssysteme aufmerksam gemacht werden; zudem will man ihnen weitere Möglichkeiten zur Qualitätsoptimierung aufgezeigen. Dies stellt einen bedeutenden Schwerpunkt des zukunftsfähigen Standortmarketings für altmühlfranken dar.

Ebenso wichtig ist es, den Konsumenten in der Region ein Qualitätsbewusstsein zu vermitteln, damit hohe Produkt- oder Dienstleistungsqualität von altmühlfränkischen Unternehmen nicht nur angeboten, sondern auch gezielt nachgefragt wird.

brauersilvester.jpgSauwohl in altmühlfrankenIm Parkhotel Altmühltal in GunzenhausenSchlemmen wie die Römer